Wahlprüfsteine von GMK und LAG Medienarbeit übergeben

Sieben Wahlprüfsteine haben heute die Landesarbeitsgemeinschaft Medienarbeit Berlin e.V. und die Landesgruppe Berlin-Brandenburg der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in Deutschland e.V. den aktuell im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien übergeben. Die Antworten werden am 29. Juni auf dem bildungspolitischen Forum „Medienbildung JETZT. Für digital-mündige Berlinerinnen und Berliner“ in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung mit medienpädagogischen Experten diskutiert. LAG Medienarbeit und GMK-Landesgruppe konfrontieren dann die bildungs-, medien- und jugendpolitischen Sprecher der Fraktionen mit eigenen fachpolitischen Forderungen. Die Antworten der Parteien werden auf medienbildung-jetzt.de dokumentiert.